Eisenbahnbücher bei Eisenbahnbuch.de: Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
      letzte Aktualisierung: 03.07.2020 18:29

 Home

 
  Bücher

Allgemeines
Modellbahn
Gleispläne
Regionalika
Züge
Lokomotiven
Wagen
Schmalspur

Nebenbahnen
Kleinbahnen
Straßenbahnen
Bahnhöfe
Betriebswerke
Nostalgie
Bahngeschichte
Belletristik
Technik
Enzyklopädien
Kataloge
Jahrbücher
Reiseführer
Kinderbücher

  
   Kalender
 Eisenbahnkalender
 
   Video
 Lokomotiven
 Züge
 Strecken
 
   DVD
 Lokomotiven
 Strecken
Modellbahn
 
   Software
 Spiele
 Gleisplanung
 Steuerung
 
   Service
 Linkpartner
 Datenschutz
 Impressum
 
   Top-Listen
 
 
Bahnen und Busse - Top-List
 
bahnONLINE.ch - Top-Liste
 
Hier gehts zur GleisNetz.de - Topliste
 
TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de
 
Hier gehts zur 9mm Top Liste
 
Vote für meine Seite
 
 
 
 
 
   Straßenbahnen A - N
 
Die Braunschweiger Straßenbahn
Dieter Höltge
Gebundene Ausgabe - Geranova
Erscheinungsdatum: August 2004
ISBN: 376547195X
Kurzbeschreibung: 1897 fuhr in Braunschweig die erste elektrische Straßenbahn. Schnell wurde sie zum wichtigsten Nahverkehrsmittel in der niedersächsischen Großstadt und blieb dies bis in unsere Tage. In dieser vollständig überarbeiteten Neuauflage wird der Braunschweiger Nahverkehr von den Anfängen mit der Pferdebahn bis heute ausführlich porträtiert. Fahrzeuglisten, Streckenstatistik und zahlreiche Illustrationen lassen keine Fragen offen.
Die Erfurter Straßenbahn
Hans Wiegard
Gebundene Ausgabe - 160 Seiten - Bruckmann München Verlag
Erscheinungsdatum: April 2001
ISBN: 3765471909
Kurzbeschreibung: Das Buch schildert die Entwicklung der Erfurter Staßenbahn von den Anfängen als Pferdebahn 1883 bis zum 55 km-Netz in 2001.
Die Münchner Tram
Martin Pabst
Gebundene Ausgabe - 191 Seiten - GeraNova Zeitschriftenverlag
Erscheinungsdatum: Juni 2000
ISBN: 3932785053
Die schmalspurige Dampfstraßenbahn Eltville - Schlangenbad
Lothar Riedel
Broschiert - 85 Seiten - BoD GmbH, Norderstedt
Erscheinungsdatum: September 2003
ISBN: 3833010290
Kurzbeschreibung: Die Verkehrsgeschichte einer schmalspurigen Kleinbahn im Rheingau
In dem Buch beschreibt der Autor detailliert die Geschichte dieser Bahn: Die nur 7,8km lange Fahrstrecke, die Loks und Wagen sowie die Probleme rund um Genehmigung und Finanzierung der Bahn.
Vor über 100 Jahren, am 21. Juni 1895 eröffnete die Klb. Eltville - Schlangenbad mit einer Spurweite von 1000 mm ihren Betrieb. Als Zubringerbahn diente sie im Wesentlichen dem Personenverkehr, um die Kurgäste, Wanderer nach Schlangenbad, aber auch die Ausflügler in das Weinanbaugebiet um Neudorf und Rauenthal zu befördern. Während ihres nur 38-jährigen Bestehens hatte die Dampfstraßenbahn immer wieder mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Die Wirtschaftskrise zu Beginn der 20er Jahre des vorigen Jh. brachte die Bahn in arge Bedrängnis, die unvermeidliche Stilllegung wurde diskutiert. Letztlich mußte sie aber doch dem immer stärker werdenden Individualverkehr weichen. Am 12. Juni 1933 verkehrte der letzte festlich geschmückte Personenzug.
Die schönsten Straßenbahnen der Welt
Wolfgang Kaiser
Gebundene Ausgabe - 128 Seiten - Geranova
Erscheinungsdatum: November 2002
ISBN: 3765472042
Kurzbeschreibung: Straßenbahnen sorgen bis heute überall in der Welt für Mobilität - ob in Sibirien, Südamerika oder Europa. In den großen Metropolen rollen elektrische Triebwagen ebenso wie in kleinen Städten. Überlandbahnen verbinden ländliche Gegenden mit den Zentren. Der Nahverkehr auf Schienen boomt. Dieser üppige Bildband zeigt die schönsten und skurrilsten Trams rund um den Globus.
Die Straßenbahn Hohenstein-Ernstthal - Oelsnitz (Erzgebirge)
Mario Schatz, Rolf-Roland Scholze, Jens Karkuschke
Gebundene Ausgabe - 128 Seiten - Kenning
Erscheinungsdatum: Juni 2003
ISBN: 3933613590
Fupp do kütt se öm de Eck!
Rudolf Schmidt
Gebundene Ausgabe - 132 Seiten - Emons
Erscheinungsdatum: September 1999
ISBN: 3897051001
Kurzbeschreibung: Vor hundert Jahren kaufte die Stadt Köln das bislang private Pferdebahnnetz und nahm das Verkehrswesen selbst in die Hand. Endlich bekam auch die Domstadt ihre »Elektrische«. Die damals eingeleiteten Entwicklungen beeinflussen bis heute das Funktionieren des öffentlichen Verkehrswesens in der Großstadt Köln. Hundert Jahre »Verstaatlichung« der Kölner Straßenbahnen - dieses Jubiläum nimmt das vorliegende Buch zum Anlaß, an die Anfänge des kommunalen Verkehrsbetriebs, an die Frühzeit der Elektrischen zu erinnern. Im Mittelpunkt der Publikation steht eine Mappe historischer Fotografien, die 1903 anläßlich der Elektrifizierung für Siemens & Halske angefertigt wurde. Die Fotos zeigen die Elektrische im Stadtbild des gründerzeitlichen Köln, also in einer Stadt, die besonders in der Domumgebung und an den Ringen metropolenhafte Züge trägt. Die Mappe mit den 32 Fotos wurde in den 30er Jahren dem Rheinischen Museum, Vorgänger des Kölnischen Stadtmuseums, geschenkt. Diese Sammlung wird nun erstmals in ihrer Gesamtheit veröffentlicht. Die Bilder in Faksimilequalität werden durch Kommentare und begleitende Artikel erläutert. Sie werden ergänzt durch Illustrationen aus weiteren Archiven und Sammlungen. Sie ermöglichen so eine imaginäre Fahrt durch das Köln der Jahrhundertwende und seine Nahverkehrsgeschichte. Dabei ist es kein technisches Buch, sondern ein hochwertiger Bildband über Stadt und Bahn, über die Wechselwirkungen zwischen der Stadtentwicklung und dem öffentlichen Verkehrsmittel.
Hamburg und seine Straßenbahn: Hermann Hoyer – eine Zeitreise in die VergangenheitHamburg und seine Straßenbahn: Hermann Hoyer – eine Zeitreise in die Vergangenheit
Stefan Carstens
Gebundene Ausgabe - 192 Seiten - Verlag: Klartext
Erscheinungsdatum: Juni 2020
ISBN: 3837522253
Kurzbeschreibung: Hermann Hoyer gehörte zu den Eisenbahnfreunden der ersten Stunde. Allerdings legte er den Fokus anders als die meisten Hobbyeisenbahner nicht auf Lokomotiven, sondern auf Straßenbahnen und Reisezugwagen. Lange Zeit war er für viele Modellbahnhersteller der Berater schlechthin, wenn neue Wagenmodelle gefertigt werden sollten. Die wahren Schätze sind aber seine Hamburger Straßenbahnfotos – aufgenommen in den 50er- bis 70er-Jahren: lebendige Straßenszenen, die den Betrachter fesseln und schlagartig in die Vergangenheit zurückversetzen. Stefan Carstens hat aus diesem einzigartigen Fundus ein Buch über die Wirtschaftswunderzeit in Hamburg zusammengestellt, das sich nicht nur an Straßenbahnfreunde wendet, sondern vor allen Dingen an alle, die wie er im Hamburg der Nachkriegszeit aufgewachsen sind oder die wissen wollen, wie ihr Umfeld damals ausgesehen hat – viele Motive sind auch heute noch zu finden. Lassen Sie sich auf diese Zeitreise mitnehmen.
 
Haspe-Voerde-Breckerfeld
Thomas Koch, Klaus Oehlert-Schellberg, Klaus Oehlert- Schellberg
Gebundene Ausgabe - 80 Seiten - Kenning
Erscheinungsdatum: 1999
ISBN: 3927587990
Nahverkehr in Hannover
Achim Uhlenhut
Broschiert - 114 Seiten - GeraNova Zeitschriftenverlag
Erscheinungsdatum: Juli 2000
ISBN: 3897247038
Neue Straßenbahnen in Frankreich
Christoph Groneck
Gebundene Ausgabe - 167 Seiten - Ek-Verlag
Erscheinungsdatum: August 2003
ISBN: 388255844X
Kurzbeschreibung: "Neue Strassenbahnen in Frankreich" - Frankreichs Strassenbahnen erleben derzeit eine beispiellose Renaissance. In wenigen Jahren entstanden neun neue Systeme, weitere folgen.
Das Buch beschreibt systematisch Planung, Bau, Betrieb und Erfolg dieser Strassenbahnbetriebe. Netzpläne verdeutlichen die Anlagen und der Bildteil verdeutlicht das hervorragende Design dieser Strassenbahnen.